Podologische Komplexbehandlung

Die Podologische  Komplexbehandlung beinhaltet alle Maßnahmen am erkrankten Fuß, sowie Präventions- und Beratungsmaßnahmen.

• Unterstützung bei Mykosen (Fuß- und Hautpilz)
• Abtragen von Hyperkeratosen (Hornhaut) und Schwielenbildungen

• Entfernung von Clavus (Hühneraugen)
• Behandlung von Rhagaden  (Einrisse in der Haut)
• Hilfe bei Nagelveränderungen- oder Nagelverlust
• Zehendeformitäten
• Unguis incarnatus (Eingewachsener Nagel)
• Unterstützung bei der Behandlung von Warzen
• Haut- und Fußveränderungen durch verschiedene Ursachen und Erkrankungen

Bei Patienten mit diabetischem Fußsyndrom (Folgeschäden am Fuß) können wir die Behandlung über eine Heilmittelverordnung direkt mit der Krankenkasse abrechnen.

Preis ohne Heilmittelverordnung 33,50€ pro Behandlung.

 

 


Maßangefertigte Spezialhilfsmittel zur Korrektur von Zehenfehlstellungen (Hammer-/Krallenzehen und Hallux Valgus) sowie Reizzuständen und Druckstellen.

Orthosen und Druckschutz


Eingewachsener Nagel (Unguis incarnatus)

Bei eingewachsenen oder deformierten Nägeln ist eine Behandlung mit der 3TO Orthonyxie Nagelkorrekturspange möglich. Weitere Informationen zum Ablauf der Behandlung finden sie HIER


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok